Schaefer, Karl



NameSchaefer, Karl
Lebensdatengeb. 3. März 1870, gest. 16. Dezember 1942
WirkungsortBremen
Geschlechtmännlich
StaatDeutschland
BerufKunsthistoriker ; Konservator ; Museumsdirektor
Weitere Angabendeutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor; wissenschaftlicher Hilfsarbeiter an das Germanische Museum in Nürnberg; 1898 als Assistent des Museumsdirektors August Töpfer ans Bremer Gewerbemuseum berufen; ab 1906 Leiter dort;
WikidataQ2739599
GND117098434
VIAF62332048