Jonston, Jan
NameJonston, Jan
Lebensdatengeb. 3. September 1603, gest. 8. Juni 1675
Geschlechtmännlich
SterbeortSkładowice
Biografische InformationenNaturwissenschaftler, Arzt, Schriftsteller; geb. in Szamotuły (Samter bei Posen) als Sohn eines schottischen Glaubensflüchtlings, gest. in Składowice (Ziebendorf) bei Liegnitz; Studium an verschiedenen europäischen Universitäten, 1634 Dr. med. in Leiden, Hofmeister bei adligen Familien in Lissa, reiste lange Zeit durch Deutschland, Holland, England und Frankreich, nach 1635 Leibarzt der Familie Leszcynski in Lissa, ab 1665 als Privatgelehrter auf seinem Gut Ziebendorf in Schlesien
Namensvarianten
Ionstonus, Joannes; Jonston, Johan; Jonston, Joannes; Johnston, Joannes; Jonstonius, Johannes; Ionstonius, Ioannes; Jonstonus, Johann; Ionstonus, Johannes; Jonstonus, Ioannes; Jonston, Johann; Jonstonus, Joannes; Johnstonus, Johannes; Johnston, John; Jonston, John; Johnston, Johannes; Jonstonus, Johannes; Johnstone, John; Jonston, Johannes; Jonstone, John; Johnstonius, Johannes
GND-DatenJonston, Jan  
Dokumente
1 - 7