Celtis, Konrad



NameCeltis, Konrad
Lebensdatengeb. 1. Februar 1459, gest. 4. Februar 1508
WirkungsortIngolstadt ; Krakau ; Leipzig ; Wien
Geschlechtmännlich
StaatDeutschland ; Italien ; Polen ; Österreich
GeburtsortWipfeld
SterbeortWien
BerufHumanist ; Schriftsteller ; Philologe ; Hochschullehrer
Weitere AngabenDt. Humanist, Philologe; Verfasser von Gedichtsammlungen, Handschriftenforscher; Gründer der ersten wissenschaftlichen Gesellschaft "Sodalitas Vistulana" in Krakau
SystematikPersonen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
WikidataQ60625
GND118519891
VIAF64142723
  • Titelblatt
    Braun, Georg
    Köln : Buchholtz, Bertram : Hogenberg, Franz und Braun, Georg, 1599
  • Titelblatt
    à conditore suo Imperatore Aurelio illustris, sui Episcopi sedes, magnifica, et Vetustissima Vrbs
    Braun, Georg ; Hogenberg, Franz ; Schrijver, Alexander ; Hittorp, Melchior ; Resende, André Falcão ; Marineo, Lucio ; Mantal, Jean ; Lange, Carl ; Cannius, Nicolaus ; Barbarus, Hermolaus ; Brusch, Kaspar ; Stigel, Johann ; Gasser, Achilles Pirmin ; Celtis, Konrad ; Cassander, Georg ; Brant, Sebastian ; Buchholtz, Bertram ; Hogenberg, Franz ; Braun, Georg
    In: CIVITA||TES OR||BIS TER||RARVM || LIBER PRIMVS.|| [Kupferstiche v.(FRANCIS=||CVS HOGENBERGIVS ... ||)]
    [um 1599?]