Münster, Sebastian



NameMünster, Sebastian
Lebensdatengeb. 20. Januar 1488, gest. 26. Mai 1552
WirkungsortTübingen ; Basel ; Heidelberg
Geschlechtmännlich
StaatSchweiz ; Deutschland
GeburtsortIngelheim am Rhein
SterbeortBasel
BerufTheologe ; Orientalist ; Hebraist
Weitere AngabenDt. reformat. Theologe (früher Franziskaner); Kosmograph ; Geburtsdatum lt. LCAuth: 1489- ; Dt. Reformator, Kosmograph, Humanist, Geograph, Deutschland, Schweiz ; 1514-1518 Lektor an der Ordenshochschule der Franziskaner in Tübingen. Ab 1518 an der Ordenshochschule in Basel und von 1521-1529 in Heidelberg, wo ihn Kurfürst Ludwig V. dann 1524 als Professor für Hebräisch an die Universität Heidelberg berief. 1529 trat er aus dem Franziskanerorden aus und folgte einem Ruf an die Universität Basel. 1547 wurde Münster zum Rektor der Universität Basel berufen.
SystematikPersonen zu Geografie, Heimat- und Länderkunde ; Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
WikidataQ61073
GND118585517
VIAF51698921