Jansson, Hector Adrian



NameJansson, Hector Adrian
Lebensdatengeb. 24. Juli 1663, gest. 19. März 1723
WirkungsortOldenburg (Oldenburg)
Geschlechtmännlich
StaatDeutschland
GeburtsortBremen
BerufPfarrer
Weitere AngabenEv. Theologe und Orientalist; Studium in Bremen (1680) und Helmstedt; 1688 Pfarrer in Engerhove (Ostfriesland); 1692 Stiftsprediger in Bassen; seit 1697 Pfarrer an St. Lamberti in Oldenburg und Konsistorialassessor; ca. 1720 Konsistorialrat und Vize-Superintendent; Mitarbeiter an der Zeitschrift "Unschuldige Nachrichten"
WikidataQ94838919
GND1022105833
VIAF316465892