Heumann, Christoph August



NameHeumann, Christoph August
Lebensdatengeb. 3. August 1681, gest. 1. Mai 1764
WirkungsortJena ; Eisenach ; Göttingen
Geschlechtmännlich
StaatDeutschland
GeburtsortAllstedt
SterbeortGöttingen
BerufTheologe ; Evangelischer Theologe ; Polyhistor ; Literarhistoriker ; Hochschullehrer
Weitere AngabenDt. ev. Theologe; Student in Jena; 1702-1709: Prof. für Philosophie in Jena und Prediger an der Universitätskirche; 1709: Inspektor des Theologischen Seminars in Eisenach; 1717: Inspektor am Gymnasium in Göttingen, auch letzter Rektor; 1734: Prof. für Literaturgeschichte und 1745 Prof. für Theologie an der neuen Universität in Göttingen
SystematikPersonen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
WikidataQ1084541
GND119028123
VIAF79080705